Winterfell-Aufbau kostet Kraft!

Jedes Ende ist auch ein Beginn.

So schön der Sommer war, jetzt ist er schon fast vorbei. Für unsere Pferde bedeutet der Spätsommer der Beginn des Fellwechsels. Der Aufbau des neuen "Winterpelzes" braucht aber viel Energie. Manche Pferde bauen deshalb gerade jetzt erkennbar ab.

Mit einer sinnvollen Zufütterung können Sie Ihr Pferd bei dieser Umstellung unterstützen. Wir empfehlen daher ein leistungsorientiertes Ergänzungs- bzw. Kraftfutter.
 

Spezialfutter für den Fellwechsel

Unser "VITA DEVERRA" enthält beispielsweise hochwertiges Getreide, wertvolle Kräuter und eine ganz besondere Zutat: die Wüstenpflanze Deverra Scoparia. Sie gilt auch als "Pflanze des Lebens", denn sie kann auf besondere Weise Wasser speichern und ist zudem fett- und damit energiereich.  Dank dieser Zusammensetzung hat sich "VITA DEVERRA" als Unterstützung bei der "Höchstleistung" Fellwechsel besonders bewährt.

Als Dosierung empfehlen wir zusätzlich zur normalen täglichen Futterration etwa 50g pro 100kg (LM-)Pferd pro Tag.
 

Tipps für eine gesunde Pferde-Verdauung

Um auch den Darm Ihres Pferdes in der Fellwechselzeit zu stabilisieren, empfehlen wir ein Produkt mit lebenden Hefezellen. Durch die Beigabe von "VITAL-HEFE-PELLETS" können die wertvollen Inhaltsstoffe von hochwertigem Pferdefutter optimal ausgenutzt werden, denn lebende Hefezellen helfen die Verdauung Ihres Pferdes zu regulieren und Darmstörungen vorzubeugen.

Nach unseren Erfahrungen hat sich bereits eine Dosierung von 20g pro Pferd und Tag bewährt:

Wir empfehlen alternativ zur Darm-Unterstützung unser "ISMOSAN" bei der bevorstehenden Futterumstellung. Dieses spezielle Futter enthält neben wertvollen Kräutern wie: Kümmel, Fenchel, Anis und Isländisch Moos auch Leinsamen.

Es kann auch kurartig für ca. 4 Wochen angewendet werden.

Unsere Dosierungsempfehlung: 100-200g pro 100 kg LM-Pferd pro Tag.

 

Sie haben weitere Fragen? Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat persönlich zur Seite!