40 Jahre Kräuterwiese Pferdefutter

Natürlich gesund füttern!

Seit mittlerweile 40 Jahren steht die Kräuterwiese für naturbelassenes und gesundes Pferdefutter. Futter mit vielen wertvollen Kräutern, mit naturbelassenen Inhaltsstoffen, aber möglichst ohne künstliche Zusatzstoffe oder überflüssige Füllstoffe. 

Wir danken Ihnen, unseren Kunden dafür, dass wir schon so lange das tun dürfen, was wir lieben! 

Wie alles begann

Ist es wirklich schon so lange her? Ja, tatsächlich! 

Angefangen hat alles 1983 in der Garage der Familie Wichert in Stuhr. „Annettes Kräuterwiese“, wie das kleine Geschäft damals getauft wurde, entstand aus dem Wunsch, ein gesundes und wirksames Futter für den eigenen Ekzem geplagten Island-Wallach Bjarki zu finden. 

Während eines Island-Aufenthaltes erkannten Wicherts das Isländisch Moos als wirksame Pflanze, die von den sehr frei und ursprünglich lebenden Pferde dort auch gezielt gesucht und gerne gefressen wurde. Diese Beobachtung bestätigte, was Wicherts bereits aus ihren Studien der Kräuter-Literatur wussten. Zunächst entstand dann tatsächlich ein sehr wirksames Kräuterfutter, allerdings für die Atemwege, anstatt für Haut und Fell. Dieses “Zufallsprodukt“ sollte später eines der erfolgreichsten Produkte der Kräuterwiese werden: das noch heute sehr beliebte und bewährte  “Ismovit”. (Die Silbe "Ismo-" im Namen steht für das tolle Isländisch Moos.)

Kurze Zeit später wurde dann auch für Bjarkis Haut und Fell die passende Mischung gefunden. Es wurde “Ismo-Ek” genannt und ist noch immer das Haut-und-Fell-Futter Nummer eins bei der Kräuterwiese.

Anschließend entstand ein weiterer Kräutermix, diesmal für die Verdauung: das “Ismosan”. Es wurde damals auf Wunsch einer Kundin entwickelt und wird nach wie vor erfolgreich bei Blähungen, Kotwasser oder anderen Verdauungsproblemen eingesetzt. Mit diesen 3 Futtermitteln für Pferde begann die Erfolgsgeschichte der “Kräuterwiese”.

Von Pferden lernen

Nach den ersten Schritten auf dem Pferdefutter-Markt,  unternahmen Annette und Bernhard etliche Reisen nach Island, Russland, England und sogar nach Afrika. Also dorthin, wo es noch (fast) wilde Pferde gab. Von ihnen lernten sie, welche Pflanzen die Tiere am liebsten fressen und welche Pflanzen ganz gezielt gefressen wurden, wenn es den Pferden nicht gut ging. Das Gelernte wurde in neuen Pferdefutter-Rezepturen umgesetzt und das Kräuterwiese-Sortiment begann zu wachsen. 

„Was hier duftet sind die echten Kräuter“

Schon damals wurden für das Pferdefutter nur naturbelassene, getrocknete Kräuter verwendet. Kräuter-Essenzen oder ätherische Öle, die das Futter intensiver duften lassen, kamen schon damals nicht in den Futtersack. Die Kräuter wurden für einige Futtermittel in kleine Pellets gepresst. Diese sind nicht nur hygienischer und besser lagerfähig, sondern auch praktischer zu füttern als die getrockneten Kräuter lose.

Die Gründung der “Kräuterwiese” Wichert GmbH

Im Jahr 1987 wurde die Kräuterwiese Wichert GmbH gegründet. Der Betrieb zog nach Seckenhausen auf einen Hof im Birkenkamp, denn die Garage war längst zu eng geworden. Und das kleine Unternehmen wuchs weiter. 

„Es muss nun endlich mal ein wirklich gutes Kraftfutter geben!“

Das war das nächste Ziel. In Zusammenarbeit mit einem befreundeten Müller entstand aus einer Idee ein Kraftfutter, das den Ansprüchen der Familie Wichert genügte. Bis heute trägt dieses Kraftfutter der ersten Tage den Namen „Heiro“ (die Kurzform für „Heiligenroder Pferdefutter“) und ist bei unseren Kunden beliebter denn je, denn es ist genau das: ein wirklich gutes Kraftfutter.

“Die besten Zutaten der Welt”

Die Forschungsreisen der Wicherts gingen weiter. Auch Tunesien und Island standen auf der Liste der Reiseziele. So gelangte z.B. die Deverra Scoparia aus den nordafrikanischen Wüstengebieten zu dem bereits früher entdeckte Isländisch Moos aus dem kühlen Norden in die neuen  Pferdefutter-Rezepturen der Kräuterwiese. Zudem dienten diese Pflanzen als Namensgeber für einige der Futtermittel wie zum Beispiel das “Vita Deverra”.  

Die Kräuterwiese kann noch mehr

Mit der Zeit wuchs das Pferdefutter-Sortiment immer weiter und auch weitere Produktgruppen fanden ihren Weg zur “Kräuterwiese”:

Graspellets für staubempfindliche Pferde

In den 1990er Jahren wurden zum Beispiel die gehaltvollen "Grasköggla" aus Island im Sortiment aufgenommen. Zu dieser Zeit waren solche Raufutter-Ersatzprodukte wie Heucobs oder Graspellets bei uns noch eher unbekannt. Später wurden dann die eigenen Graspellets, die "Prima-Pellets" entwickelt.

Saatgut & Dünger für Pferdeweiden

Auch vielfältige und fruktanarme Saatmischungen für Pferdeweiden gehörten bald zum Sortiment. Ein spezieller Dünger wurde entwickelt, der genau auf die Ansprüche einer gesunden Pferdeweide abgestimmt wurde. Schließlich ist eine vielfältige und gut gepflegte Pferdeweide oder Heuwiese die Basis für eine gesunde Pferdeernährung. 

Wicherts Wissen - ein wahrer Schatz für die Pferdebesitzer

Um möglichst viele Pferdebesitzer umfangreich über gutes Futter, bedarfsgerechte Fütterung, das richtige Weidemanagement und vieles mehr informieren zu können, wurde 1992 eine Hauspostille aufgelegt. Ab 1997 wurde die „Schatz“ regelmäßig an alle Kunden-Haushalte verschickt. 2015 wurde die gedruckte und aufwändig per Post verschickte Kundenzeitschrift durch den umweltfreundlicheren E-Mail-Newsletter abgelöst. 

Außerdem waren Annette und Bernhard Wichert mit ihrem Wissen und den Kräuterwiese-Produkten auf vielen großen Messeveranstaltungen vertreten. Auch die Vorträge und Seminare von Bernhard Wichert rund um die Themen Pferdehaltung und Pferdefütterung erfreuten sich sehr großer Beliebtheit.

Gesundes Pferdefutter für Deutschland & Europa

Das Sortiment und der Kreis, der begeisterten Pferdefutter-Kunden wuchsen immer weiter. Das Futter wurde per Paketdienst und mit dem eigenen Fahrzeug in die gesamte Bundesrepublik geliefert. Bald kam auch das europäische Ausland dazu. 

Wicherts waren schon immer offen für neue Medien und Vertriebskanäle. So wurde schon bald ein erster Onlineshop für Pferdefutter "eröffnet". Der machte das Bestellen des guten Pferdefutters für alle noch schneller und einfacher.  

Wenn der Platz zu klein wird

Nach einigen Jahren wurde es auch im Birkenkamp zu eng. So zog die Kräuterwiese dann 2015 nach Harpstedt. Weitere Produkte wurden entwickelt und auch die Palette der Einzelkräuter wurde stetig erweitert. 

Die vielen Neuheiten zusammen mit den alt bewährten Produkten brauchten immer mehr Platz. Dies machte einen weiteren Umzug erforderlich. So ging es im Jahr 2022 nach Twistringen. Der neue Standort bietet nun ausreichend Platz und Möglichkeiten, sich weiter zu entwickeln.

Und damit ist es nicht genug!

Wir sind auch weiterhin ständig bemüht, neue Produkte zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Eines wird sich aber nicht ändern und das ist der hohe  Anspruch, den wir an unser Futter stellen: 

  • Die Kräuterwiese wird weiterhin hochwertige Produkte mit pferdegerechten Zusammensetzungen bieten.
  • Wir werden nicht an der Qualität unserer Rohstoffe sparen. 
  • Futtermittel von der Kräuterwiese werden immer genau das enthalten, was Pferde brauchen. Ohne unnötige chemische Zusätze oder günstige Füllstoffe. 

Das waren von Anfang an die Ansprüche, die Annette und Bernhard Wichert an ihr Pferdefutter gestellt haben und so wird es auch bleiben. Unser Futter soll das enthalten, was Pferde auch in der freien Natur suchen und fressen würden, wenn sie die Möglichkeit hätten. 

So soll unser Pferdefutter sein: wie eine vielfältige, natürliche und gesunde "Kräuterwiese".      


Bildquelle: Kräuterwiese

Passende Artikel
TIPP!
ISMOVIT - das Futter wenn Pferdehusten droht

ISMOVIT

Das Spezial-Futter für die Atemwege
Inhalt 1 kg
Weitere Größen erhältlich!
15,91 € *
TIPP!
Spezial-Pferdefutter bei Ekzem-Neigung, für Haut & Fell

ISMO-EK

Spezial-Pferdefutter bei Ekzem-Neigung und für Haut & Fell
Inhalt 1 kg
Weitere Größen erhältlich!
13,95 € * 15,50 € *
TIPP!
ISMOSAN - Pferdefutter für Magen & Darm

ISMOSAN

Spezial-Pferdefutter für Magen und Darm
Inhalt 1 kg
Weitere Größen erhältlich!
16,84 € *
TIPP!
Graspellets, Heucobs, staubfreies Pferdefutter

PRIMA PELLETS (Graspellets)

Der staubfreie Heuersatz mit wertvollen Zutaten
Inhalt 10 kg (1,49 € * / 1 kg)
Weitere Größen erhältlich!
14,91 € *
TIPP!
Pferdefutter - Kraftfutter zum Muskelaufbau

VITA DEVERRA

Kraftfutter für Pferde zum Muskelaufbau
Inhalt 4 kg (5,26 € * / 1 kg)
Weitere Größen erhältlich!
21,04 € *
Isländisch Moos für Pferde

ISLÄNDISCH MOOS

Isländisch Moos für empfindliche Pferde
Inhalt 0.5 kg (32,04 € * / 1 kg)
Weitere Größen erhältlich!
16,02 € *