Ehrenpreis für Pferde

Das Wundkraut

Der Ehrenpreis gilt in der Heilkunde  als ein sehr wirksames Kraut, das blühend geerntet, dann getrocknet und geschnitten wird. Die Pflanze wird auch als "Wunderkraut" bezeichnet. Eingesetzt wird sie innerlich zur Stärkung, und sie wird als Brust-, Harn- und Schweißmittel geschätzt. Sie wird bei Magenproblemen genutzt und ist bekannt als Blutreinigungs- und Lungenmittel, was auch positive Einflüsse auf  Leber, Milz, Nieren und Blase hat. Weiterhin wird Ehrenpreis erfolgreich bei chronischen Ekzemen eingesetzt, besonders, wenn diese jucken. Man kann dieses Kraut auch als lauwarmen Umschlag auf Wunden legen. Deshalb trägt es zu Recht auch den Beinamen „Heil aller Schäden“.

Inhaltsstoffe Ehrenpreis

Bitter- und Gerbstoffe, ätherisches Öl, Fett und Zucker.

Ehrenpreis, lat. Veronica officinalis, ist auch bekannt als:

  • Allerweltsheil
  • Heil aller Schäden
  • Männertreu
  • Viehkraut
  • Wundheilkraut

 

Passende Artikel
Spezial-Pferdefutter bei Ekzem-Neigung, für Haut & Fell

ISMO-EK

Spezial-Pferdefutter bei Ekzem-Neigung und für Haut & Fell
ab 14,40 € *
TIPP!
Insektenschutzfutter für Pferde gegen Bremsen, Mücken, Fliegen

ISMO-SUPER-B

Pferdefutter zur Abwehr von Bremsen, Gnitzen & Mücken
ab 14,95 € *
Kieselgur, Dieatoneenerde - Pferdefutter-Pellets für Pferde

KIESELGUR MEISTERKLASSE

Pelletfutter für das Bindegewebe mit Kräutern und Diatomeenerde
ab 16,50 € *